Kennste den schon? Die Münchner Schubladenaffäre

Wir schauen in unsere eigenen Schubladen, brechen sie auf und durchstöbern sie, sortieren neu und hinterfragen sie gänzlich. Denn wir glauben, dass wir mit weniger Vorurteilen und einer größeren Portion Verständnis gegenüber anderen Menschen nicht nur zufriedener zusammenleben, sondern auch besser miteinander wirtschaften und gemeinsame Ziele für eine gesunde Umwelt erreichen können. Deshalb fragen wir uns, euch, alle Münchner: Kennste den schon? Die Münchner Schubladenaffäre.