YEAH! FESTIVAL

Zero Waste, Musik und Kulinarisches im Import Export München // 25. Juni 2022 // ab 14 Uhr

Lust auf Festival-Vibes – Schnibbelparty, Upcycling und Kleidertausch on top?
Dann komm vorbei zum YEAH! Festival am 25. Juni mitten im Münchner Kreativquartier am Leonrodplatz!

rehab republic wird zehn und will gemeinsam mit EUCH und ganz viel YEAH feiern.
Draußen vor dem Import Export erwartet euch ein feines Mitmachprogramm, Zero Waste auf der Bühne und leckeres Essen aus geretteten Lebensmitteln. Alles nach dem Motto: mit YEAH statt BUH für die Umwelt!

Auch musikalisch bietet das Festival was für alle Geschmäcker: Livebands & DJs bespielen die Palette von Latino-Rhythmen, Ska-Punk, Soul & Funk bis zu Bluesrock und Weltmusik.

Packe deine Freund*innen ein und komm vorbei!

Hier bekommt ihr schon mal einen leckeren Vorgeschmack auf das, was euch erwartet, wenn ihr in die rehab republic einreist:
    
  • Kleidertausch:
    Bring maximal 15 Kleidungsstücke mit und finde neue Schätzchen für deinen Kleiderschrank

  • patagonia worn wear – repair corner (14 – 18 Uhr):
    Lass dein kaputtes (aber sauberes!) Kleidungsstück von einer professionellen Schneiderin vor Ort kostenlos reparieren. Alle Marken sind willkommen!

  • AWM-Stand:
    Stelle mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb Samenbomben aus Münchner Erden her und stöbere durch Secondhand-Sachen der Halle 2

  • Zero Waste DIY-Stationen (14:30 – 16:30 Uhr):
    Schon mal ein Deo oder Badreiniger selbst gemacht? Dann spätestens jetzt!

  • Siebdruck-Station (15 – 17 Uhr):
    Hier kannst du aussortierte Kleidungsstücke zum individuellen Lieblingsteil upcyceln

  • Essen aus der Community Kitchen:
    Lass dir gerettete Lebensmittel schmecken, die zu feinsten Gaumengenüssen weiterverarbeitet wurden

  • Ein Kreislaufschrank von Kreislaufschränke München e.V.:
    Du wolltest eh deinen Toaster und ein paar Bücher aussortieren? Dann bring sie mit und finde vielleicht etwas Brauchbares für dich

  • UNIVErrSUM:
    Die Ausstellung über 10 Jahre rehab republic – Lerne die Vergangenheit und Zukunft des Vereins kennen

  • Schnibbelparty mit gerettetem Essen:
    Mitschnibbeln erwünscht! Wir kochen gemeinsam das Abendessen. Tupperdose für die Reste nicht vergessen!

  • Upcycling mit Caro vom Machwerk (14-18 Uhr):
    Hier können sich kleine und große Bastelkinder austoben und aus Müll tolle Kunststücke herstellen.

  • Müll meets Art:
    Die Künstlerinnen Simone Reitmeier und Garnet Köning stellen ihre Werke mit und über Müll aus.

  • Eismeer:
    Ice, ice, baby! Wir freuen uns auf leckeres Eis aus dem klimaneutralen Eiscafé.

  • uvm.
 
… sowie ein feines Bühnenprogramm: 
 

14:30 Uhr // AnnaLu und Shavez Feurige Latino-Rhythmen, harmonische Stimmklänge und unbändige Spielfreude eröffnen das Festival

15:30 Uhr // Pitch-Session mit Zero Waste Akteur*innen aus München

16:30 Uhr // Paukenhund-TK Musikalisch steht der Band mit der Mischung aus Reggae, Ska-Punk und Rap ihrer Mission „Schlagercharts Platz 1“ nichts mehr im Weg

17:15 Uhr // Grußwort der 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden

17:30 Uhr // Zero Waste Panel u.a. mit dem AWM, Stadträtin Julia Post (Die Grünen), Stadträtin Julia Schmitt-Thiel (SPD), reCup sowie Vertreter*innen der Zivilgesellschaft

19:00 Uhr // Tse Tse und Malaria Soul & Funk zum Tanzen & Chillen, die beiden DJanes legen auf was Spaß macht und sich gut anfühlt

20:30 Uhr // The Charles Bluesrock & 60‘s Retro-Pop, aber keineswegs unmodern oder rückwärtsgewandt. Im Gegenteil: Die Jungs aus München verstehen es spielend, einem der traditionellsten Musikstile der Rockgeschichte frisches Leben einzuhauchen

Ab 22 Uhr im Club // DJ Decker (#rupidoo) & TOSH (Corleone) Kunterbunte Musik mit allerlei internationalen Einflüssen, ob Balkan, Latino oder Afrobeat – bestens geeignet zum Abdancen

Außerdem: Wir wollen allen den Zugang zum Festival ermöglichen, daher ist der Eintritt frei. Falls du uns unterstützen willst, freuen wir uns über deine Spende! Das YEAH! Festival wird bei jedem Wetter stattfinden.

Wenn du denkst, dass dein Projekt oder deine Organisation auf gar keinen Fall im Festivalprogramm fehlen sollte, melde dich unter: yeah@rehab-republic.de. Kontaktiere uns auch, falls du Bock hast uns bei der Vorbereitung oder beim Event selbst zu helfen und eine Schicht zu übernehmen!

 

Du willst uns was zum Geburtstag schenken?

Damit wir auch in Zukunft viel Müll sammeln und entsorgen können, unser Equipment auf die Straße bringen oder viele andere Aktionen wuppen können, wünschen wir uns zum 10. Geburtstag ein eigenes Lastenrad. Hier kannst du uns dabei unterstützen:

rehab republic e.V.
IBAN: DE07 4306 0967 8214 3258 00
Verwendungszweck: Geburtstagsspende

oder per PayPal an: info@rehab-republic.de

 

Dein Weg zum YEAH! Festival

Das Festival findet auf dem Außengelände des Import Export statt.

Adresse: Schwere-Reiter-Str. 2h, 80636 München

Mit der Tram 12, 20, 21 oder Bus 53 bis Haltestelle Leonrodplatz.

Wir sagen Danke an unsere Förderer