#einfachmalaufheben

Deutschlandweite Müllsammelaktion

Auch in Zeiten von Corona und trotz der geltenden Kontaktbeschränkungen können wir gemeinsam Müll sammeln – allein oder in kleinen Gruppen und doch vereint durch die sozialen Medien und den Hashtag #einfachmalaufheben.

Egal ob groß oder klein, beim nächsten Spaziergang, einer Wanderung oder auf dem Weg zum Bäcker – wir alle können mithelfen, unsere Straßen und Grünflächen ein bisschen sauberer zu machen. Denn jeder Zigarettenstummel oder Kronkorken, jede noch so kleine Plastikverpackung belastet die Umwelt, verschmutzt unser Trinkwasser und Böden, tötet Tiere und ist nebenbei auch nicht schön anzusehen.

Mitmachen ist ganz einfach: Einen Eimer oder Beutel und ein paar (Mehrweg-)Handschuhe schnappen, so viel Müll wie möglich sammeln und anschließend ein Foto oder Video davon unter dem Hashtag #einfachmalaufheben auf Social Media posten oder per E-Mail an kleinstmuell@rehab-republic.de schicken. Am Ende muss der gesammelte Müll dann nur noch richtig entsorgt werden – das war’s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.