Erste Kleidertauschparty 2019

17.03.2019 Kleidertauschparty – Ausgabe #4

Warum selten getragene Klamotten wegwerfen und neue teuer kaufen, wenn es auch anders geht?

Die vierte Ausgabe der rehab republic Kleidertauschparty im Import Export im Kreativquartier an der Dachauerstraße steht an und zwar am Sonntag, den 17.03.2019!

Endlich heißt es wieder, den Kleiderschrank ausmisten und Platz schaffen für andere Klamotten, denn mit dem Frühlingsstart veranstaltet rehab republic e.V. wieder eine ihrer legendären Kleidertauschparties. Bei entspannter Atmosphäre und feiner Musik dürfen alte Schrankleichen zum Leben erweckt und gegen neue Schätze eingetauscht werden.

Wenn du also mal wieder einen schönen Nachmittag mit netten Leuten verbringen willst, dann halte Dir den 17. März 2019 schon mal frei: Mit unserer Kleidertauschparty wollen wir zusammen mit Dir in den Frühling starten und unserem Kleiderschrank eine frische Brise verpassen!


Ein paar Regeln braucht jeder Kleidertausch und das sind unsere:

  • Nimm bis zu maximal 10 Kleidungsstücke oder Accessoires mit (sehr gut erhalten, ohne Flecken und Löcher)
  • Die Abgabe im Import Export dauert von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Bitte kommt rechtzeitig.
  • Für eure abgegebene Kleidung erhaltet ihr Punkte (z.B. Shirt: 1-2 Punkte, Kleid: 3-4 Punkt etc.), die ihr dann gegen „neue“ Kleidung tauschen könnt.
  • Der Tausch startet um 13.00 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Der Eintritt zu diesem Erlebnis beträgt 2 €.
Musik gibt’s natürlich auch!
Und übrige Kleidung geht zur weiteren Verwendung an die Diakonia.

Kleidertauschparty im Import Export

Du wolltest sowieso schon Mal eine solche Party miterleben und hättest Lust uns beim Auf-/Abbau oder während der Kleidertauschparty zu unterstützen? Prima! Melde Dich am besten bei Claire und Julia unter kleidertausch@rehab-republic.de und besucht unser Facebookevent! Weitersagen‚ liken, teilen und teilnehmen!

Packt Eure Freunde und Familien ein.

Wir freuen uns auf ein frohes Tauschen am kommenden Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.