Mache dein Unternehmen zum Fördermitglied

Bei rehab republic können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen oder Organisationen Fördermitglied werden. Werdet mit Eurer Firma Teil der republic und unterstützt dauerhaft unsere Arbeit – egal ob ihr ein kleines lokales Start-Up oder ein großes internationales Unternehmen seid. Wichtig ist nur, dass ihr unsere Vision unterstützt und eure Arbeit nicht im Gegensatz dazu steht.

Warum Fördermitglied werden?

Getreu unserem Motto #einfachmalmachen setzen wir unsere Ideen gerne direkt in die Tat um. Wir organisieren Clean-Ups, Schnibbelparties, Zero Waste Stammtische und noch viel mehr. Alle zwei Wochen treffen sich regelmäßig rund 30 Mitmacher*innen zum Plenum. Gemeinsam planen wir Aktionen, um unserer Vision einen Schritt näher zu kommen.

Mit Eurer Fördermitgliedschaft sorgt ihr…

für weniger Kleinstmüll im Englischen Garten.

für weniger Lebensmittelverschwendung.

für mehr Schnibbel- & Kleidertauschparties.

für mehr Zero Waste in München.

für mehr Tütüs auf den Straßen Münchens.

… für mehr YEAH statt Buh!

Gut zu wissen

  • Mitgliedsbescheinigung: Wie auch bei Spenden bekommt ihr als Fördermitglied eine Bescheinigung für das Finanzamt.
  • Langfristiger Support: Mit einer Mitgliedschaft zeigt Ihr Flagge für Nachhaltigkeit und unterstützt uns langfristig.
  • Unkompliziert kündbar: Wird es doch mal zuviel, könnt Ihr ganz einfach kündigen.
  • Infomaterial: Wir stellen Euch gerne Infos zu den Projekten und Fotos zur Veröffentlichung zur Verfügung.

Noch Fragen?

Schreibt gerne eine Mail an Johanna.

Mitglied werden

Hiermit beantragen wir die Aufnahme in den Verein rehab republic e.V. als Fördermitglied ohne Stimmrecht.

Daten des Mitglieds

Name und Rechtsform des Unternehmens oder der Organisation
Name der Ansprechpartnerin/ des Ansprechpartners
Straße & Hausnummer
ggf. Adresszusatz
PLZ
Ort
Der Ansprechperson

Mitgliedsbeitrag

Bei Eintritt nach dem 30. Juni fällt für das Eintrittsjahr nur der halbe Jahresbeitrag an.
Format: XY12 3456 7890 1234 5678 90

Newsletter

In der Regel wird jedes Mitglied per elektronischem Newsletter über die Arbeit und Aktivitäten von rehab republic e. V. informiert. Eine Austragung ist jederzeit selbständig möglich. Falls dies NICHT gewünscht ist, bitte ankreuzen:

Zum Schluss noch zwei Fragen

Für Unternehmen und Organisationen bieten wir verschiedene Workshops und Events an. Mehr dazu unter www.rehab-republic.de/unternehmen
Mitgliedsbeitrag von der Steuer absetzen?
Mitgliedsbeiträge gelten als Spenden. Diese sind steuerlich absetzbar. Bei Beiträgen ab 200 Euro pro Jahr stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus. Darunter ist die Vorlage des Kontoauszugs beim Finanzamt ausreichend (§ 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV).