Münchner Umweltpreis 2019 geht an…

rehab republic e.V. erster Preisträger beim Münchner Umweltpreis 2019

Was für ein spannender Abend für uns am vergangenen Mittwoch im Münchner Botanikum.

Bürgermeister Manuel Pretzl und Umweltreferentin Stephanie Jacobs haben den Münchner Umweltpreis einmal in der Kategorie ‚Offener Umweltpreis‘ und in der Katgeorie ‚Sonderpreis Klimaschutz‘ überreicht.

Münchner Umweltpreis 2019 geht an…. rehab republic e.V. YEAH!

Wir konnten in der Kategorie ‚Offener Umweltpreis‘ getreu unserem Motto „Nachhaltigkeit mit YEAH statt BUHH“ die Jury als erster Preisträger überzeugen und wurden mit einer Urkunde und einer Siegertrophäe ausgezeichnet. Die Kategorie ‚Sonderpreis Klimaschutz‘ ging an das Städtische Adolf-Weber-Gymnasium München mit dem Projekt ‚Klima retten – Vor unserer Haustür!‘.

Der Umweltpreis ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert und zeichnet Projekte, wie unsere aus, die sich mit großem Engagement hervortun.

Laut Bürgermeister Manuel Pretzl waren alle Einsendungen innovativ und ein Beleg dafür, dass München auch beim Klimaschutz Vorbildcharakter zeige und Umweltreferentin Stephanie Jacobs findet die Bereitschaft sich für Klima- und Umweltschutz einzusetzen, bemerkenswert. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hätten bereits mit ihren Projekten einen wertvollen Beitrag geleistet und seien wegweisend für andere.

 

Gewinner in der Kategorie ‚Offener Umweltpreis‘

Wir wollen uns auch an dieser Stelle nochmals für den Umweltpreis der Landeshauptstadt München bedanken und natürlich allen Wupper*Innen, Mitmacher*Innen, Helfer*innen, Unterstützer*Innen und all unsren Freunden und Mitgliedern – ohne Euch würde es kein rehab Kollektiv geben….

 

Wir machen weiter….mit ‚YEAH statt BUUH‘

 

Weitere Details mit Bildern auf unserer Facebookseite!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.