Jakob Kremer

Ehemals Praktikant, jetzt beliebter Mit-Wupper und gefeierter Protokolleschreiber

Jakob studiert Forstwissenschaften, will aber kein Förster werden. Trotzdem hat ihn seine Verbundenheit zur Natur und die Liebe zu Bäumen dazu gebracht sich bei rehab zu engagieren. Außerdem versucht er das Thema Nachhaltigkeit vor allem in seiner großen Leidenschaft, dem Kochen bzw. dem Erzeugen von Lebensmitteln umzusetzen und praktische Tipps zu sammeln.

Bei rehab ist Jakob als Praktikant im Projekt „einmal ohne, bitte“ im spannensten Moment, kurz vor dem Kick-Off eingestiegen. Wer sich seit dem über schnelle Antworten bei Kontaktanfragen freut, wird diese höchstwahrscheinlich von Jakob bekommen.