Nina Liebhaber

Lebensmittelretterin und Referentin Schulprojekte

Nina begeistert sich für kreative Transformationsideen und Aktionen mit utopischen Zielen. Was sie praktisch bei rehab und in anderen Kontexten lebt, konnte sie im Masterstudiengang ‚Umweltethik‘ auch theoretisch durchleuchten.

Bei rehab koordiniert Nina mit dem Schnibblies-Team die Aktionen gegen Lebensmittelverschwendung. Die Themen Ernährung und Transformation bringt sie im Rahmen von Workshops aber auch an Schulen.