Sally Kotter

Koordinationsmeisterin

Tadaa! rehab republics erste kleine Festanstellung! Sally hat in Wien Design studiert, oder, um es genau zu nehmen: „Master in Social Design – Arts as urban Innovation“. Für Sally bedeutet das: Komplexe Sachverhalte in geile, erlebbare Aktionsformate bringen. Wenn sie nicht gerade bei rehab rumwuselt, entwickelt sie entweder Theaterstücke mit Kinder- und Jugendgruppen (im Theaterspielhaus e.V.) oder werkelt an ihrem Mehrgenerationenhaus mit Schwiegereltern und Kind.

Bei rehab republic liebt Sally vor allem das gemeinsame Ideen spinnen und Konzepte ausarbeiten. Außerdem ist sie die Generalbevollmächtigte in Sachen Grafikdesign, schreibt glucksend Newsletter, koordiniert die verschiedenen Projekte, wuppt zwischendurch einen 3 Meter hohen Kippenstummel zusammen und schreibt unermüdlich Erinnerungsmails.

Kontakt: sally@rehab-republic.de