Steffi Börsig

Wupperin für Zero Waste und den Kippomaten

Wer Steffi sucht, – und das passiert oft, weil sie immer am zappeln ist – findet sie ziemlich sicher draußen. Die Natur und vor allem die Berge haben es ihr besonders angetan. Spontanes Mikroabenteuer im Morgengrauen im Englischen Garten? Oder eine Radtour mit Biwak im Wald? Wildkräuter sammeln oder Improtheaterspielen? – Sie zieht sich schon die Schuhe an! Die Sportskanone ist aber auch für allen anderen Spaß zu haben! Hauptsache es macht die Welt um sie herum einfach ein bisschen besser. So werden die Straßen rund um Steffi immer automatisch ein bisschen müllfreier. Oder sie hilft Geflüchteten, indem sie mit ihnen Bewerbungen schreibt. Jeden Tag eine gute Tat? – Pah, schaut mal vorbei – Steffi machts euch vor.

Was für ein Glück für München, dass Steffi auch bei rehab an Bord ist. Die nimmt sich nämlich Münchens Straßenmüll ordentlich zur Brust. Indem sie sich zum Beispiel unsere fancy Zero-Waste-Plattform kümmert, am Zero Waste-Konzept für die Stadt mitarbeitet und weil das noch nicht genug ist, wuppt sie auch noch beim Kippomaten mit. Unserem formschönen, coolen Kippenmülleimer, der im besten Falle bald an jeder Straßenecke hängt und RaucherInnen dafür begeistert den Glimmstängel so bald wie möglich wieder auszudrücken.

Kontakt: steffi@rehab-republic.de