Uta Reykers

Engagierte allround-rehaberin

Der rehab-Faktor „Nachhaltigkeit mit Yeah statt Buh“ hat Uta zu uns gelockt. Begeistert von dem Motto #einfachmalmachen wuppt sie bei den verschiedensten Projekten und Aktionen mit – von Plogging, über Schnibbel- und Kleidertauschparty bis #einfachmalnenbienensongkomponieren“ ist alles dabei. Sie wagt sich auch an Selbstversuche und berichtet darüber oder textet mal für unsere Website. Weil sie Gymnasiallehramt studiert hat, aber inzwischen vor allem alternative Bildungskonzepte interessant findet, ist sie außerdem bei rehab Schule am Start mit dem geheimen Wunsch, ein wenig an starren gesellschaftlichen Systemen zu sägen: #einfachmalveränderunganstoßen.