Vanessa Tschapke

Social Media-Teammitglied

Es war ein Highschool-Jahr in Phoenix, das Vanessas Motor angeworfen hat. Ein Motor, der ab sofort mit Reisen, Horizonterweiterung und kulturellem Austausch betankt werden wollte. Also ab ins Tourismusmanagement-Studium – klar. Doch wer „reisen“ tankt, schluckt „Umweltbelastung“ mit. Da knirschte es auch schon im Getriebe: „Schafft der Tourismus mehr Probleme als Lösungen?“. Zeit für einen Kurswechsel und „Bähm“ ein Schuss ins Schwarze: Immer noch überzeugt vom Potential des kulturellen Austauschs macht Vanessa nun ihren Master in Sustainable Resource Management an der TUM, ist wertvolles Teammitglied im Zero Waste Team bei der AWM (Abfallwirtschaftsbetrieb München) und ist Verfechterin der Müllvermeidung und einer ökologischen Abfallwirtschaft. Chapeau! Das nennen wir mal eine richtig geile Kurve und freuen uns das gutgelaunte Multitalent in unserer Mitte zu wissen. Multitalent? Ja, Vanessa sieht nicht nur phantastisch aus, sondern kann auch Foto und Gartln.

Und bei rehab? Ihre Eltern würden sagen „irgendwas mit Medien“. Wir sagen: Sie verbreitet mit schnittigen Posts und spannenden Fakten eine ordentliche Portion „YEAH“ über unsere Social Media Kanäle. Ansonsten macht sie sich fürs Kleinstmüllteam stark und sammelt bei Wind und Wetter achtlos weggeworfene Kippen, Kronkorken und anderen Müll von Münchens Straßen. Kultureller Austausch inklusive, versteht sich!

Kontakt: socialmedia@rehab-republic.de