World Cleanup Day – Surf’n’Arts Edition

Künstlerisch und sportlich wird’s, und am Ende des Tages blitzsauber!

Am 19. September ist World Clean Up Day! Und wir von rehab sind natürlich am Start. Begleitet von vielen Mitstreiter*innen pflügen wir uns von 12 – 16 Uhr Müll sammelnd von der Eisbachwelle durch den Englischen Garten. Außerdem freuen wir uns schon ziemlich drauf, wenn unsere Freunde von WAU Eco Surfboards ihr Kippen-Surfbrett einweihen und auf der Welle reiten: ein Board gebaut aus tausenden von Zigarettenstummeln vom World Clean Up Day 2019. Zu späterer Stunde erwartet uns dann noch ein weiteres Highlight! Wir dürfen live dabei sein, wenn der in Chile geborene Künstler Andrés Belmar sich unserem gesammelten Müll bedient und ein Kunstwerk erschafft!

Letztes Jahr schlossen sich übrigens 21 Millionen Menschen aus 18 Ländern der Aktion an.
Hast du Lust dieses Jahr dabei zu sein? Wir freuen uns natürlich über alle helfenden Köpfe, Hände, Handschuhe und Müllkrallen.
Hier auf Facebook findest du nochmal alle Infos auf einen Blick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.