Mitglied werden

Du denkst Dir bei unseren Aktionen so: „YEAH! Das will ich unterstützen“?

Dann werde Mitglied und unterstütze mit Deinem jährlichen Beitrag unsere Arbeit. Als Mitglied bist Du Teil der republic, und gestaltest mit Deiner Mitgliederstimme den Verein aktiv mit. Wie aktiv Du dabei wirst, das bleibt Dir selbst überlassen. Auch deine Beitragshöhe kannst du selbst bestimmen. Der Mindestbeitrag beträgt 24 Euro pro Jahr.

Wenn du uns finanziell unterstützen, aber den Verein nicht aktiv mitgestalten möchtest, kannst du auch Fördermitglied ohne Stimmrecht werden. Mehr dazu und alle formellen Grundlagen des Vereins findest du hier in unserer Satzung. Noch Fragen? Wende dich an Janna.

Und wir so: „YEAH! Wir freuen uns mega auf Dich!“

(Abschnitte mit * müssen ausgefüllt sein, die anderen sind optional)

Art der Mitgliedschaft

Ein Wechsel des Mitgliedsstatus ist auf Antrag jederzeit möglich.

Daten des Mitglieds

Straße & Hausnummer
ggf. Adresszusatz
PLZ
Ort

Mitgliedsbeitrag

Bei Eintritt nach dem 30. Juni fällt für das Eintrittsjahr nur der halbe Jahresbeitrag an.

Newsletter

In der Regel wird jedes Mitglied per elektronischem Newsletter über die Arbeit und Aktivitäten von rehab republic e. V.informiert. Eine Austragung ist jederzeit selbständig möglich. Falls dies NICHT gewünscht ist, bitte ankreuzen:

Zum Schluss noch zwei Fragen

Mitgliedsbeitrag von der Steuer absetzen?
Mitgliedsbeiträge gelten als Spenden. Diese sind steuerlich absetzbar. Bei Beiträgen ab 200 Euro pro Jahr stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus. Darunter ist die Vorlage des Kontoauszugs beim Finanzamt ausreichend (§ 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV).